Google drive dateien herunterladen

with No Comments

Duplicate Sweeper kann schnell mehrere Ordner oder Laufwerke scannen, um Ihre Duplikate zurückzugeben. Wählen Sie einfach aus, ob das neueste oder das älteste der Duplikate beibehalten werden soll, um sie automatisch zu entfernen, oder wählen Sie manuell aus, welche sie entfernen möchten. Um eine auf Google Drive gespeicherte Datei herunterzuladen, verwenden Sie die files.get-Methode mit der ID der datei zum Herunterladen und dem PARAMETER alt=media URL. Der URL-Parameter alt=media teilt dem Server mit, dass ein Download von Inhalten angefordert wird. Der Download beginnt sofort, nachdem Sie auf “Download” geklickt haben – es gibt keinen Bestätigungsschritt – also stellen Sie sicher, dass Sie den Ordner wirklich auf Ihrem Computer haben möchten, bevor Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken. 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, und wählen Sie dann “Download” nach unten. Laden Sie G Suite-Dokumente mit der files.export-Methode herunter. Exporte verwenden denselben alt=media-Ansatz wie das Herunterladen anderer Inhalte in Drive. Aber es kann vorkommen, dass Sie Dateien aus Drive und auf Ihren Computer abrufen möchten – z. B. wenn Sie wissen, dass Ihnen für eine Weile kein Internetzugang zur Verfügung steht. Duplicate Sweeper ist ein praktisches Tool für Ihren Windows-PC oder Mac, das Ihre Ordner scannt und doppelte Dateien basierend auf Ihren Vorlieben löscht.

Es kann Sie Stunden oder sogar Tage des Durchsehens von Ordnern und Dateien sparen, um herauszufinden, ob Dateien dupliziert sind und welche zu verschieben sind. Mit zunehmender Nachfrage nach immer hochwertigeren Medien steigt auch der Bedarf an mehr Platz für die Speicherung solcher Medien. Da die Hardware (z.B. eine Festplatte in einem iPhone) mit dieser Nachfrage nicht Schritt halten kann, wenden sich die Menschen an Cloud Storage, um ihre Daten zu speichern – dies hält Speicherplatz auf ihrem mobilen Gerät frei. Sie können jedoch feststellen, dass beim Übertragen von Dateien von Ort zu Ort oder Speichern von Dateien von verschiedenen Geräten; dass Sie Duplikate einiger Ihrer Dateien ansammeln. Sehen wir uns nun an, wie Sie Dateien von Google Drive auf den PC synchronisieren. Der Backup & Sync Setup-Assistent führt Sie durch diesen Prozess, aber ich habe auch die folgenden Schritte für Sie notiert: Je nachdem, wie viele Dateien Sie synchronisiert haben, kann der Download einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn der Download jedoch abgeschlossen ist, können Sie auf Ihre Google Drive-Dateien auf Ihrem Computer zugreifen. Dieser Ausschnitt verwendet die executeMediaAndDownloadTo()-Methode, die der zugrunde liegenden HTTP-Anforderung den URL-Parameter alt=media hinzufügt. Für diejenigen, die immer Zugriff auf ihre Google Drive-Dateien von ihrem Computer wollen, würde ich empfehlen, Googles “Backup & Sync” App zu verwenden. Alle Dateien, die auf Google Drive hinzugefügt, entfernt oder bearbeitet werden, werden automatisch auf Ihrem Computer angezeigt, sodass Sie alle Ihre aktuellen Dateien an beiden Speicherorten gleichzeitig aufbewahren können. Sie haben also Ihr Google Drive eingerichtet und dort einige Dateien gespeichert.

Wie laden Sie diese Dateien auf Ihren Computer oder auf Ihr Telefon herunter? Anschließend können Sie Ihr Google Drive-Konto mit der lokalen App synchronisieren, um automatisch alle Ihre Drive-Dateien auf Ihren lokalen Computer herunterzuladen. Doppelte Dateien sind nicht nur lästig und chaotisch, sondern nehmen auch wertvollen Platz in Ihrem Google Drive ein. Da Sie nur 15 GB freien Speicherplatz mit Google Drive erhalten, können Duplikate diese Zulage wegessen und können schließlich dazu führen, dass Sie ein Upgrade in Betracht ziehen, um mehr Speicherplatz zu gewinnen, auch wenn Sie dies möglicherweise nicht benötigen.